Super, das hat geklappt! Gleich bekommst du einen Link mit dem Zugang zu deinem Gratis-Workbook! Darin lernst du mit Schritt für Schritt Bildern mit Haushaltsgegenständen Leder zu punzieren 🙂

Hättest du vielleicht doch gerne Videos dazu? Das ‚richtige‘ Werkzeug kennenzulernen wäre auch spannend? Dann hast du jetzt die Möglichkeit, meinen kompletten Kurs ‚Punzieren à la Lederlotta‘ zum reduzierten Launch Preis zu bekommen!

♡ Online Kurs von Lederlotta ♡

Hast du schon mal überlegt, einzigartige Lederaccessoires zu machen, weißt aber nicht, wo du anfangen sollst? Mein Kurs Punzieren à la Lederlotta“ ist die Lösung für Handwerk-Fans wie dich, die bereit sind, etwas Neues auszuprobieren und ihre Kreativität zum Ausdruck zu bringen.

(Selbst wenn du denkst, dass Lederarbeiten ohne Vorerfahrung zu kompliziert sind, oder, dass du nicht begabt genug bist mit diesem hochwertigen Material zu arbeiten)

PUNZIEREN À LA LEDERLOTTA

Mein Kurs bietet leicht verständliche Anleitungen und praktische Übungen, die dir helfen, dich in kürzester Zeit mit den Grundlagen des Punzierens vertraut zu machen. Also keine Sorge, wenn du Bedenken hast, dass du das nicht schaffen wirst! 
 
Entdecke, wie du mit wenigen Werkzeugen und Materialien tolle Ergebnisse erzielst. Außerdem lernst du, wie du dein eigenes Lederfinish herstellst, Werkzeuge nutzen kannst und Schritt für Schritt einzigartige Stücke herstellst.

*Lerne mit welcher Art von Leder du arbeiten kannst

 

*Du wirst genau wissen welche Werkzeuge du brauchst, wo du sie herbekommst und wie du sie richtig einsetzt

 

*Folge einfachen Schritt für Schritt Videos, die dich mit Sicherheit zum fertigen Design bringen

 

*Erfreue dich an deinen selbst gefertigten Einzelstücken, die auch als Geschenk einen richtig guten Eindruck machen 

Warum ausgerechnet Lederhandwerk? Was macht das eigentlich so besonders?

Da könnte ich wahrscheinlich ein ganzes Buch darüber schreiben! Deswegen versuche ich mich mal ganz kurz zu fassen: 

 

Vielseitigkeit: Du fertigst schöne und praktische Gegenstände. Von Kleinigkeiten wie Lesezeichen, Schlüsselanhängern, Armbändern über Hüllen aller Art bis hin zu Taschen sind der Fantasie keine Grenzen gesetzt!

 

 

Platzsparendes Hobby: Im Vergleich zu anderen Handwerken wie Ton- oder Holzbearbeitung benötigt das Punzieren von Leder wenig Platz und du kommst ganz ohne Maschinen aus. Es ist eine großartige Möglichkeit, kreativ zu sein, ohne viel Raum einzunehmen.

 

 

Nachhaltigkeit: Blankleder ist ein Naturmaterial, das pflanzlich gegerbt wird und keine schädlichen Chemikalien enthält. Leder von Lederlotta ist bis zum Ursprung der Biobauernhöfe rückverfolgbar!

Du bist dir trotzdem nicht sicher, ob das was für dich ist? 

Dann habe ich dir hier ein paar Beispiele mitgebracht was andere von der Arbeit mit dem Naturleder sagen:

Vor einiger Zeit habe ich bei der lieben Anna von @lederlotta ein DIY Bastelset bestellt.

Tja, was soll ich euch sagen… Ich bin absolut begeistert und völlig angefixt 😅 Ich möchte mich an dieser Stelle ganz besonders bei Anna bedanken. 😘 Für die Möglichkeit, dieses wundervolle und edle Material kennen und schätzen zu lernen. Sowie für deine Geduld beim Beantworten all meiner Fragen. DANKE 💕

Janine S. @lacunabynine

Ich hatte mal ein Lederreste Testpaket von Anna @lederlotta bekommen und habe mich richtig darüber gefreut, da ich noch nie mit Leder gearbeitet habe, war ich da ganz schön neugierig… Mein Resultat waren Serviettenringe und andere kleine Dekostücke. Mit einfachen Techniken, zum Beispiel mit Hilfe meines Stempels für  Siegelwachs, sind ganz fixe Deko Ideen entstanden.

Daniela S. @klickerkram

Die Making of Videos von Lederlotta haben mir immer schon gefallen, weil sie so leicht und fröhlich aussehen. 

Durch den Kurs macht es großen Spaß mit diesem wunderbaren Naturmaterial zu experimentieren!

 

 

 

 

Gerti P. 

Vor einiger Zeit habe ich bei der lieben Anna von @lederlotta ein DIY Bastelset bestellt.

Tja, was soll ich euch sagen… Ich bin absolut begeistert und völlig angefixt 😅 Ich möchte mich an dieser Stelle ganz besonders bei Anna bedanken. 😘 Für die Möglichkeit, dieses wundervolle und edle Material kennen und schätzen zu lernen. Sowie für deine Geduld beim Beantworten all meiner Fragen. DANKE 💕

Janine S. @lacunabynine

Ich hatte mal ein Lederreste Testpaket von Anna @lederlotta bekommen und habe mich richtig darüber gefreut, da ich noch nie mit Leder gearbeitet habe, war ich da ganz schön neugierig… Mein Resultat waren Serviettenringe und andere kleine Dekostücke. Mit einfachen Techniken, zum Beispiel mit Hilfe meines Stempels für  Siegelwachs, sind ganz fixe Deko Ideen entstanden.

Daniela S. @klickerkram

Die Making of Videos von Lederlotta haben mir immer schon gefallen, weil sie so leicht und fröhlich aussehen und es macht großen Spaß mit diesem wunderbaren Naturmaterial zu experimentieren!

Gerti P. 

Jetzt bestellen, um dieses schöne Handwerk zu lernen:

78
27 Einmalzahlung
  • Du erhältst sofort Zugang zu allen Online-Inhalten und kannst damit beginnen, das benötigte Material mit der Easy-Peasy Einkaufsliste zu besorgen (außer du hast es schon zuhause 🙂
    Als Bonus zum Kurs erhältst du einen 20% Rabattcode für meine DIY Kits und während dein Material zu dir unterwegs ist, kannst du dich bereits mit den Grundlagen vertraut machen!
PRE-LAUNCH

WER STECKT DAHINTER?

Anna_Lederlotta#

WER STECKT DAHINTER?

Hinter Lederlotta stehe ich,  Anna Lewis. Ich ging schon als Kind in Kunstschulen und durfte dadurch viele verschiedene Kunsthandwerke kennen lernen. Bei Möbel- und Raumgestaltung bin ich geblieben und habe über 15 Jahre Berufserfahrung als Interior Designer. Workshop Leitungen und Schulungen von Mitarbeitern inklusive. Lederlotta besteht seit 2017 und seit über 2 Jahren bin ich damit selbstständig.
 
Das Lederhandwerk begann für mich mit einem Anfänger Workshop vor über 10 Jahren, als ich in Sydney lebte und war ‚Liebe auf den ersten Schnitt’… Eine Möglichkeit, ein Handwerk mit dreidimensionalem Zeichnen zu verbinden. Außerdem ist die Arbeit mit Leder für mich eine perfekte Mischung von Holzbearbeitung und Keramik. Nicht so hart und aufwändig wie Holz, aber auch nicht so weich wie Ton. Einfach ideal auf kleinstem Raum auszuführen und als perfektes I-Tüpfelchen entstehen Werke, die den Alltag bereichern und nicht wie Zeichnungen oft nur an der Wand hängen oder im Regal stehen!
 
Und weil ich das alles so toll finde und der Meinung bin, dass das noch ganz vielen Leuten wie dir gefallen könnte, habe ich beschlossen, diesen Minikurs zu kreieren!
 
PS.: Meine zwei Kinder sind auch immer wieder begeistert, wenn wir kleine Basteleien aus Leder machen!
Hinter Lederlotta stehe ich,  Anna Lewis. Ich ging schon als Kind in Kunstschulen und durfte dadurch viele verschiedene Kunsthandwerke kennen lernen. Bei Möbel- und Raumgestaltung bin ich geblieben und habe über 15 Jahre Berufserfahrung als Interior Designer. Workshop Leitungen und Schulungen von Mitarbeitern inklusive. Lederlotta besteht seit 2017 und seit über 2 Jahren bin ich damit selbstständig.
 
Das Lederhandwerk begann für mich mit einem Anfänger Workshop vor über 10 Jahren, als ich in Sydney lebte und war ‚Liebe auf den ersten Schnitt’… Eine Möglichkeit, ein Handwerk mit dreidimensionalem Zeichnen zu verbinden. Außerdem ist die Arbeit mit Leder für mich eine perfekte Mischung von Holzbearbeitung und Keramik. Nicht so hart und aufwändig wie Holz, aber auch nicht so weich wie Ton. Einfach ideal auf kleinstem Raum auszuführen und als perfektes I-Tüpfelchen entstehen Werke, die den Alltag bereichern und nicht wie Zeichnungen oft nur an der Wand hängen oder im Regal stehen!
 
Und weil ich das alles so toll finde und der Meinung bin, dass das noch ganz vielen Leuten wie dir gefallen könnte, habe ich beschlossen, diesen Minikurs zu kreieren!
 
PS.: Meine zwei Kinder sind auch immer wieder begeistert, wenn wir kleine Basteleien aus Leder machen!

WER STECKT DAHINTER?

Anna_Lederlotta#

WER STECKT DAHINTER?

Hinter Lederlotta stehe ich,  Anna Lewis. Ich ging schon als Kind in Kunstschulen und durfte dadurch viele verschiedene Kunsthandwerke kennen lernen. Bei Möbel- und Raumgestaltung bin ich geblieben und habe über 15 Jahre Berufserfahrung als Interior Designer. Workshop Leitungen und Schulungen von Mitarbeitern inklusive. Lederlotta besteht seit 2017 und seit über 2 Jahren bin ich damit selbstständig.
 
Das Lederhandwerk begann für mich mit einem Anfänger Workshop vor über 10 Jahren, als ich in Sydney lebte und war ‚Liebe auf den ersten Schnitt’… Eine Möglichkeit, ein Handwerk mit dreidimensionalem Zeichnen zu verbinden. Außerdem ist die Arbeit mit Leder für mich eine perfekte Mischung von Holzbearbeitung und Keramik. Nicht so hart und aufwändig wie Holz, aber auch nicht so weich wie Ton. Einfach ideal auf kleinstem Raum auszuführen und als perfektes I-Tüpfelchen entstehen Werke, die den Alltag bereichern und nicht wie Zeichnungen oft nur an der Wand hängen oder im Regal stehen!
 
Und weil ich das alles so toll finde und der Meinung bin, dass das noch ganz vielen Leuten wie dir gefallen könnte, habe ich beschlossen, diesen Minikurs zu kreieren!
 
PS.: Meine zwei Kinder sind auch immer wieder begeistert, wenn wir kleine Basteleien aus Leder machen!
Hinter Lederlotta stehe ich,  Anna Lewis. Ich ging schon als Kind in Kunstschulen und durfte dadurch viele verschiedene Kunsthandwerke kennen lernen. Bei Möbel- und Raumgestaltung bin ich geblieben und habe über 15 Jahre Berufserfahrung als Interior Designer. Workshop Leitungen und Schulungen von Mitarbeitern inklusive. Lederlotta besteht seit 2017 und seit über 2 Jahren bin ich damit selbstständig.
 
Das Lederhandwerk begann für mich mit einem Anfänger Workshop vor über 10 Jahren, als ich in Sydney lebte und war ‚Liebe auf den ersten Schnitt’… Eine Möglichkeit, ein Handwerk mit dreidimensionalem Zeichnen zu verbinden. Außerdem ist die Arbeit mit Leder für mich eine perfekte Mischung von Holzbearbeitung und Keramik. Nicht so hart und aufwändig wie Holz, aber auch nicht so weich wie Ton. Einfach ideal auf kleinstem Raum auszuführen und als perfektes I-Tüpfelchen entstehen Werke, die den Alltag bereichern und nicht wie Zeichnungen oft nur an der Wand hängen oder im Regal stehen!
 
Und weil ich das alles so toll finde und der Meinung bin, dass das noch ganz vielen Leuten wie dir gefallen könnte, habe ich beschlossen, diesen Minikurs zu kreieren!
 
PS.: Meine zwei Kinder sind auch immer wieder begeistert, wenn wir kleine Basteleien aus Leder machen!